Ihr Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Rund um's Tier

Unser Futterhanf ist eine gute Nahrungsergänzung für Haustiere

Die Hanfpflanze enthält zahlreiche hochwertige Inhaltsstoffe, die das Immunsystem stärken und den Stoffwechsel unterstützen. Hanf sollte deshalb nicht nur täglich auf dem Speiseplan gesundheitsbewusster Menschen stehen, er eignet sich auch hervorragend in Form von Futterhanf als Nahrungsergänzung für unsere vierbeinigen Freunde. Ob für Hunde, Katzen, Pferde oder Kleintiere – wir bieten Ihnen eine reiche Auswahl an Futterhanf für Ihren Liebling. Zusätzlich bieten wir Ihnen selbstverständlich auch eine große Auswahl an Nahrungsmitteln auf Hanfbasis für den Eigenbedarf.

Deshalb ist unser Futterhanf die erste Wahl für Ihr Haustier

In Hanf sind jede Menge wertvolle Inhaltsstoffe enthalten. So finden sich z.B. im Eiweiß des Hanfsamens, aus dem die Futterhanf-Produkte hergestellt werden, Antioxidantien, die vor zahlreichen Krankheiten schützen, sowie viele lebenswichtige Vitamine und Mineralstoffe. Ebenso enthält Futterhanf Gamma-Linolensäure – dies ist eine Fettsäure, welche als entzündungshemmend gilt. Die wichtigsten Inhaltsstoffe von Futterhanf auf einen Blick:

  • Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren
  • Vitamine A, B, C, D und E
  • Hochwertige Proteine
  • Gamma-Linolensäure
  • Linolsäure

Ein weiterer Vorteil von Futterhanf ist, dass Hanf zu 100 % ökologisch und ressourcenschonend angebaut wird. Bei dem Anbau von Hanf kann auf Schädlingsbekämpfungsmittel und Pestizide komplett verzichtet werden, da die Hanfpflanze sehr robust und resistent gegen Krankheiten und Schädlinge ist. Auch chemische Unkrautbekämpfung ist unnötig, da neben Hanfpflanzen kein Unkraut wachsen kann.

Darüber hinaus ist Hanf besonders freundlich zu der Erde, in der er wächst. Die meisten Nutzpflanzen-Kulturen laugen die Erde nach längerer Zeit aus. Anders bei der Hanfpflanze – ihre Wurzeln verbleiben nach der Ernte der Blätter noch tief in der Erde und bereiten diese perfekt für die Folgenutzung auf.

Und ganz wichtig für Tierliebhaber: Futterhanf ist zu 100 % vegan. Somit gehört Hanf zu den umweltfreundlichsten und ökologischsten Pflanzen. Wer seinem vierbeinigen Freund etwas Gutes tun will, sollte ihm täglich Nahrungsergänzung in Form von Futterhanf zukommen lassen.

Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Futterhanf

Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Sortiment an Futterhanf-Produkten für

  • Hunde
  • Katzen
  • Kleintiere wie Nager und Vögel
  • Pferde

Hunde und Katzen

Hanf-Futteröl für Katzen und Hunde ist eine ideale Möglichkeit, das Tier mit sämtlichen lebensnotwendigen Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren zu versorgen. Diese Säuren stärken das Immunsystem und wirken sich positiv auf Struktur und Erscheinungsbild von Fell und Haut aus.

Neben dem Futterhanf-Öl bieten wir CanaFit Hunde & Katzen Aktiv-Mix in unterschiedlichen Mengen als Nahrungsergänzungsmittel für Hunde und Katzen an. Empfohlen wird eine tägliche Gabe von
zehn Gramm, um Mangelerscheinungen vorzubeugen bzw. auszugleichen und eine optimale Versorgung des Tieres zu gewährleisten.

Pferde

Für Pferde bieten wir hochwertige Hanf-Pellets in verschiedenen Mengen an, die sich für jede Rasse ideal als Nahrungsergänzung eignen.

Kleintiere und Vögel

Für Vögel und Kleintiere wie Meerschweinchen und Hamster empfehlen wir Streu-Pellets aus Hanf. Diese ökologischen Pellets sind besonders sparsam im Verbrauch, binden Gerüche und sind äußerst saugfähig.

All unsere Futterhanf-Produkte bestehen zu 100 % aus biologisch kontrollierten
EU-Hanfsorten. Lassen Sie Ihrem Haustier eine optimale Versorgung zukommen und entscheiden Sie sich für unsere Futterhanf-Nahrungsergänzungsprodukte. Sie werden mit einem gesunden, aktiven und lebensfrohen Hausgenossen belohnt werden.