Ihr Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

HempAge

Wir bieten Ihnen hochwertige Hanfmode von HempAge

Hempage ist ein innovatives Label für hochwertige Hanfmode für Sie und Ihn. Hier finden Modebewusste Hosen, Kleider, Shirts und vieles mehr. Warum aus Hanf? Hanf ist eine besonders vielseitige Pflanze, die leicht anzubauen ist, beinahe in jedem Boden wächst, pflegeleicht ist und ohne Pestizide auskommt. Daher schätzen Unternehmen wie HempAge Hanf auch als Rohstoff für hochwertige Mode.
 

Das vielseitige, praktische Angebot von HempAge

So umfasst das umfangreiche Angebot von HempAge unterschiedliche Bekleidung wie Hosen, Shirts, Hemden und Kleider, aber auch Accessoires wie Wäsche, Tücher oder Socken. Hanf eignet sich dabei besonders gut für Mode, weil sich die Faser mit wenigen Eingriffen in das Biosystem züchten lässt. Für HempAge sind außerdem weitere Aspekte wie die Verbesserung sozialer Lebensumstände und der Arbeitsbedingungen wichtig. So arbeitet HempAge direkt mit den Produzenten vor Ort zusammen und arbeitet an den Bedingungen vor Ort. Zudem ist HempAge ein Mitglied im Internationalen Verband der Naturtextilwirtschaft und Organic Exchange-zertifiziert.
 

Das Ziel von HempAge

Produkte wie Kleider, Hemden, Hosen, Pullover oder Schals sollen pflegeleicht und robust sein, Tragekomfort bieten und in Sachen Farbe und Design ansprechen. Das ist eine Seite der Mode von HempAge. Die Mode soll bequem sein und Spaß machen. Aber es gibt auch noch die andere Seite. So ist ein weiteres wichtiges Ziel, den Rohstoff Hanf wieder bekannter zu machen und zu der Anerkennung zu verhelfen, die Hanf verdient. So bietet Hanf nicht nur extrem vielseitige Anwendungsmöglichkeiten, sondern ist für viele Verbraucher eine echte Alternative zu umweltbelastenden Materialien, die vielleicht Allergien und ähnliches auslösen können. Stoff aus Hanf ist zwar bis dato in der Herstellung noch erheblich teurer als vergleichbare Stoffe aus Baumwolle oder ähnliches, aber die Umweltbilanz spricht für sich. Bei HempAge finden Modebewusste daher Kollektionen, die durch einen zeitlosen, eleganten Stil setzen und ohne kostenintensive Werbung oder Handelsvertreter auskommen.
 

Ökologie und Nachhaltigkeit bei HempAge

Auch bei HempAge ist die ökologische Verantwortung eine große Herausforderung, die Themen Nachhaltigkeit und Ökologie stehen daher ganz oben auf der Agenda. So orientiert sich HempAge am Global Organic Textile Standard als Leitfaden für die Produktion und ist bemüht, künftig ausschließlich GOTS-zertifizierte Produkte anzubieten. Hier spielen jedoch auch pragmatische und politisch motivierte Gründe eine wichtige Rolle.
 
In jedem Fall ist die Ökobilanz von Hanf kaum zu schlagen. Wir haben bereits den Tragekomfort erwähnt. Der ist auch auf die wertvollen Eigenschaften der Pflanze zurückzuführen. Hanf benötigt beim Anbau keine Pestizide, Schadstoffe oder Herbizide, lockert als Tiefwurzler Böden auf und muss kaum bewässert werden. Daher spielen technologische Innovationen und Entwicklungen eine wichtige Rolle, um die Hanffasern noch effektiver für farbenfrohe, zeitlose Mode nutzen zu können.
 

Hanfmode bei HempAge

Hanf hat eine lange Tradition. Bis vor etwa 70, 80 Jahren wurde Hanf vielseitig für Textilien und Gebrauchsgegenstände genutzt. In den letzten Jahren gab es in der Branche vielseitiges Engagement, Hanf wieder ein wohlverdientes Comeback zu verschaffen. Und immer mehr Verbraucher wissen das zu schätzen und wenden sich von Kunstfasern und ähnlichem ab. Möchten auch Sie mit der Zeit gehen und Mode tragen, die auch der Umwelt zugutekommt? Hanfmode von HempAge ist nicht nur robust und pflegeleicht, sondern modern, zeitlos und funktional. Probieren Sie es aus und bestellen Sie bei uns Ihr neues Lieblingsstück!